Schnelle Fourier-Transformation (fft)

Definition - Was bedeutet Fast Fourier Transform (FFT)?

Eine schnelle Fourier-Transformation (FFT) ist ein Algorithmus, der die diskrete Fourier-Transformation (DFT) einer Sequenz berechnet. Die diskrete Fourier-Transformation ist ein Werkzeug zum Konvertieren bestimmter Arten von Funktionssequenzen in andere Arten von Darstellungen. Eine andere Möglichkeit, die diskrete Fourier-Transformation zu erklären, besteht darin, die Struktur des Zyklus einer Wellenform in Sinuskomponenten umzuwandeln.

Technische.me erklärt die schnelle Fourier-Transformation (FFT)

Eine schnelle Fourier-Transformation kann bei verschiedenen Arten der Signalverarbeitung verwendet werden. Es kann nützlich sein, um Dinge wie Schallwellen oder Bildverarbeitungstechnologien zu lesen. Eine schnelle Fourier-Transformation kann verwendet werden, um verschiedene Arten von Gleichungen zu lösen oder verschiedene Arten von Frequenzaktivität auf nützliche Weise zu zeigen.

Als äußerst mathematischer Teil sowohl der Computer- als auch der Elektrotechnik sind die schnelle Fourier-Transformation und die DFT größtenteils die Provinz von Ingenieuren und Mathematikern, die Elemente verschiedener Technologien ändern oder entwickeln möchten. Beispielsweise kann eine schnelle Fourier-Transformation in der Tontechnik, Seismologie oder bei Spannungsmessungen hilfreich sein.