Schluck für Instant Messaging und Präsenz, die Erweiterungen nutzen (einfach)

Definition - Was bedeutet SIP für Instant Messaging- und Presence Leveraging-Erweiterungen (SIMPLE)?

Das Sitzungsinitiierungsprotokoll für Instant Messaging und Presence Leveraging (SIMPLE) ist eine Erweiterung des Sitzungsinitiierungsprotokolls (SIP), mit dem die sofortige Kommunikation über ein Netzwerk oder das Internet initiiert und verwaltet wird. SIMPLE ist eine Open-Source-Protokollsuite, die implementiert ist oder Teil eines Präsenz-basierten Sofortkommunikationssystems ist.

Technische.me erklärt SIP für Instant Messaging und Presence Leveraging Extensions (SIMPLE).

SIMPLE bietet Informationen, Warnungen oder Benachrichtigungen über die Anwesenheit eines Kunden und verschiedene Modi der sofortigen Kommunikation. Die Anwesenheitskomponente von SIMPLE verarbeitet verschiedene SIP-native Prozesse, einschließlich Abonnements, Benachrichtigungen und des Befehls "Veröffentlichung", den jeder Benutzeragent an den Server sendet, um seinen aktuellen Informationsstatus weiterzuleiten.

SIMPLE bietet Instant Messaging-Dienste in zwei verschiedenen Modi an: Seitenmodus und Sitzungsmodus. Im Seitenmodus können SIMPLE-Clients Nachrichten über die MESSAGE-Methode austauschen, bei der es sich um eine SIP-Erweiterung handelt. Im Sitzungsmodus muss eine Sitzung erstellt werden, um Nachrichten zwischen Benutzeragentenclients auszutauschen.