Schleife

Definition - Was bedeutet Schleife?

Eine Schleife ist eine Programmierfunktion, die eine Anweisung oder Bedingung basierend auf festgelegten Grenzen wiederholt.

Die Schleifenfunktion verwendet in allen Programmiersprachen nahezu identische Logik und Syntax. Somit wird eine bestimmte Anweisung oder eine Gruppe von Anweisungen kontinuierlich ausgeführt, bis ein bestimmter Schleifenkörper oder eine bestimmte Randbedingung erreicht ist. Das Ergebnis des ersten Betriebszyklus des gesamten Schleifenkörpers dient als Ausgangspunkt für die nächste Wiederholung.

Technische.me erklärt Loop

Eine Schleife führt wiederholt Code in ihrem Hauptteil aus, bis die bedingte Schleifenanweisung falsch wird.

Eine Schleife ist in zwei Teile unterteilt:

  • Schleifenanweisung: Dies definiert das Zeitlimit für die Endlosschleife, die von der angehängten bedingten Anweisung abhängig ist.
  • Schleifenkörper: Enthält den Code oder die Anweisung der Anweisung. Es wird mit jedem Schleifenzyklus ausgeführt.

Hier ist ein Beispiel für eine Schleife (eine for-Schleife) in C #:

int i; Zeichenfolgenummern = ""; für (i = 1; i <= 9; i ++) Zahlen + = i.ToString (); Console.WriteLine (Zahlen);

Die Ausgabe des Beispiels lautet: "123456789."