Saubere Technologie

Definition - Was bedeutet saubere Technologie?

Saubere Technologie ist ein allgemeiner Begriff für Technologie, die darauf abzielt, die Abhängigkeit von nicht erneuerbaren Ressourcen zu verringern und die Nachhaltigkeit zu fördern. Diese Idee wird von Gruppen wie der Clean Technology Trade Alliance gefördert, einer globalen Agentur, die daran interessiert ist, die IT-Welt von morgen energieeffizienter und weniger verschwenderisch zu gestalten.

Technische.me erklärt Clean Technology

Zu den Problemen im Zusammenhang mit sauberer Technologie kann die Beschaffung der Energie gehören, die zur Aufrechterhaltung einer Hardwareumgebung benötigt wird, einschließlich Servern, Workstations und anderen integralen Bestandteilen der technischen Infrastruktur eines Unternehmens oder einer Organisation. Zum Beispiel könnte die Umstellung einer Energiequelle von Kohle oder anderen fossilen Brennstoffen auf Solar- oder Wasserkraft als Initiative für saubere Technologien bezeichnet werden. Tatsächlich bezieht sich der Begriff in vielen Fällen auf Solar- und andere Alternativen, die einige als Projekte für erneuerbare Energien mit hohem Zukunftspotenzial auf den globalen Märkten betrachten. Einige Experten fügen hinzu, dass die Verwendung des Begriffs "saubere Technologie" oder "saubere Technologie" auch ein marktorientiertes Programm mit einem finanziellen Anreiz implizieren kann.

Weitere Aspekte der sauberen Technologie sind die Verringerung des gesamten COXNUMX-Fußabdrucks eines Unternehmens durch Reduzierung der für dessen Aufrechterhaltung erforderlichen Leistung. Energiesparende Hardwarefunktionen können ebenso hilfreich sein wie Entscheidungen auf höchster Ebene darüber, welche Aspekte eines Vorgangs für die Erfüllung der Hauptinteressen eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung sind. Saubere Technologie wird weiterhin ein wichtiges Thema in der IT-Community sein, da Regierungen und Unternehmen die Kosten eines hohen Energieverbrauchs berücksichtigen.