Satellitenverbindung

Definition - Was bedeutet Satellitenverbindung?

Eine Satellitenverbindung bezieht sich auf die Technologien, die dazu beitragen, Satellitenübertragungen über verschiedene Frequenzbereiche, einschließlich des Ku-Bandes und des C-Bandes, unter Verwendung verschiedener Methoden zu liefern. Satellitensysteme ermöglichen die effiziente Bereitstellung von Audio und Video als Teil moderner Premium-Rundfunkdienste.

Technische.me erklärt Satellite Link

Beispiele für Satellitenverbindungstechnologien umfassen Satellitenfernsehen und Satellitenradiodienste. Satellitenfernsehen konkurriert mit Kabel- oder terrestrischer Ausstrahlung von Fernsehsendungen, während neue Satellitenradiodienste die landgestützten Turmoptionen bei der Auslieferung von Autoradio ersetzen. Eine Satellitenverbindung besteht aus zwei Phasen: der Aufwärtsverbindung, die die ursprünglichen Rundfunksignale in den Weltraum liefert, und der Abwärtsverbindung, die diese Signale an einzelne Kunden sendet. Kunden erhalten Signale durch die Verwendung einzelner Satellitenschüsseln, die auf Grundstücken installiert sind. Diese können verschiedene Größen haben und entweder an einer Wand, auf einem Dach oder auf dem Boden in der Nähe des Gebäudes installiert werden.