Rohr

Definition - Was bedeutet Pipe?

Eine Pipe ist eine Methode, mit der Informationen von einem Programmprozess an einen anderen übergeben werden. Im Gegensatz zu anderen Arten der Interprozesskommunikation bietet eine Pipe nur eine Einwegkommunikation, indem ein Parameter oder eine Ausgabe von einem Prozess an einen anderen übergeben wird. Die Informationen, die durch die Pipe geleitet werden, werden vom System gespeichert, bis sie vom Empfangsprozess gelesen werden können.

Pipes werden hauptsächlich bei der Programmierung auf Unix-Systemen verwendet.

Technische.me erklärt Pipe

Der Vorteil der Verwendung einer Pipe unter Unix oder Linux besteht darin, dass eine komplexere Verarbeitung möglich ist. In einem Unix-Shell-Skript wird eine Pipe beispielsweise durch einen vertikalen Balken (|) in der Befehlszeile angegeben. Das Ergebnis der ersten Befehlssequenz wird als Eingabe für die zweite Befehlssequenz verwendet. Zwei Pipes können verwendet werden, um eine bidirektionale Kommunikation zu ermöglichen.