Ressourcendrosselung

Definition - Was bedeutet Ressourcendrosselung?

In der IT bezieht sich die Ressourceneinschränkung auf das künstliche Reduzieren oder Verringern der Menge an Ressourcen oder Erträgen in einem System. Dieser Begriff wird häufig verwendet, um auf SharePoint-Funktionen zu verweisen, mit denen Administratoren die Ergebnisse umfangreicher Abfragen eingrenzen können.

Technische.me erklärt Resource Throttling

Es gibt Zeiten, in denen eine vollständige Systemsuche oder eine andere vollständige Operation zu viele Anforderungen an das System stellt. In diesem Szenario greifen IT-Experten manchmal auf die Drosselung von Ressourcen zurück. In SharePoint 2010 gibt es beispielsweise eine Ressource zum Auflisten, in der Benutzer die Anzahl der zurückgegebenen Ergebnisse einschränken können. Dies spart CPU und andere Ressourcen. IT-Experten können auch die Serveraktivität überwachen und nach Abflüssen im System suchen. Sie können dann die Ressourcendrosselung anwenden, um die Ressourcennutzung auf dem System zu steuern und sie wieder auf ein überschaubares Niveau zu bringen. SharePoint-Benutzer können die Einstellungen für die Ressourceneinschränkung für bestimmte Ergebnisse ändern.