Responsive Web Design (rwd)

Definition - Was bedeutet Responsive Web Design (RWD)?

Responsive Web Design (RWD) ist ein Ansatz in der Webentwicklung und im Webdesign, der darauf abzielt, Websites zu erstellen, die eine effiziente und ansprechende visuelle Erfahrung mit Text bieten, der einfach zu navigieren ist, ohne die Auflösung eines Bildschirms zu ändern.

Diese Funktion gilt für alle Geräte oder Browser, die zum Anzeigen einer Website verwendet werden. Dies bedeutet, dass sich das Erscheinungsbild und das Layout der Website je nach Größe des Bildschirms ändern.

Technische.me erklärt Responsive Web Design (RWD)

RWD wird verwendet, um das Layout einer Website über flüssige und proportionale Raster, flexible Bilder sowie intelligente CSS- und Skriptverwendung an die Anzeigeumgebung eines Benutzers anzupassen.

RWD verwendet die folgenden Methoden:

  • Fluidgitter, bei denen die Größe von Elementen durch die Verwendung relativer Einheiten wie Prozentsätze im Vergleich zu absoluten Einheiten wie Standardmessungen und Pixeln geändert wird
  • Flexible Bilder, die auch in relativen Einheiten dimensioniert sind
  • Cascading Style Sheet (CSS) -Medienabfragen, mit denen eine Website den Gerätetyp, die Bildschirmgröße und die Browserfunktionen bestimmen kann, um auf der Grundlage dieser Merkmale verschiedene Stilregeln bereitzustellen
  • Serverseitige Komponenten mit Medienabfragen, die das schnellere Laden von Websites ermöglichen - auch bei langsamerer Geschwindigkeit von Mobilfunkdaten