Reservierter Speicher

Definition - Was bedeutet reservierter Speicher?

Reservierter Speicher beschreibt Speicherplatz, der von einer Technologie für seine Verwendung reserviert wird. Die Idee ist, dass der für einen bestimmten Prozess reservierte Speicher nicht von anderen Prozessen verwendet werden kann.

Während herkömmliche Computer eine bestimmte Menge an reserviertem Speicher für ihre Kernprozesse und andere Mengen an Speicher für Programme hatten, können virtuelle Maschinen in komplexeren Netzwerkvirtualisierungssystemen verschiedene Arten von Speicherreservierungen aufweisen, von denen einige von Programmierern oder der IT geändert werden können Administratoren. Da bei der Netzwerkdüngung virtuelle Datenspeicherbereiche eingerichtet werden müssen, bei denen es sich nicht um tatsächliche physische Maschinen oder Workstations handelt, kann die Idee der Speicherreservierung für diese neueren und fortschrittlicheren Systeme unterschiedlich gelten

Technische.me erklärt Reserved Memory

Eines der häufigsten Beispiele für reservierten Speicher sind herkömmliche MS-DOS-PCs, bei denen ein standardmäßiger reservierter Speicherplatz zwischen 640 KB und 1 MB für verschiedene Elemente wie das BIOS (Basic Input / Output System) zur Steuerung von Basic reserviert ist Betriebssystemfunktionen sowie Grafikkarten und einige Arten von Gerätetreibern. In einigen Fällen verwenden Fachleute den Begriff reservierter Speicher austauschbar mit dem oberen Speicherblock oder geben an, dass ein oberer Speicherblock einen reservierten Speicherplatz "verwenden" kann. Bereiche eines UMB können auch bestimmten Dienstprogrammen zugewiesen werden. Einige Personen verwenden den reservierten Speicher möglicherweise auch austauschbar mit dem zugewiesenen Speicher, bei dem es sich um einen für Softwareanwendungen reservierten Direktzugriffsspeicher handelt.

Andere detaillierte Erklärungen des reservierten Speichers beinhalten das Gegenüberstellen dieses Begriffs mit dem Begriff "festgeschriebener Speicher", der Speicher beschreibt, der vollständig für die Verwendung durch ein bestimmtes Programm vorbereitet wurde. Entwickler weisen darauf hin, dass das Festschreiben von Speicher zusätzliche Schritte umfassen kann, nachdem er bereits für ein bestimmtes Programm reserviert oder zugewiesen wurde. Im Allgemeinen wird Speicher, der reserviert, aber nicht festgeschrieben wurde, in einem System nicht verwendet.