Reiseanalyse

Definition - Was bedeutet Journey Analytics?

Journey Analytics ist ein Begriff für eine bestimmte Art von Geschäftsanalyse, die mit einer Kundenreise oder einer sequentiellen Kundenerfahrung verbunden ist. In der Reiseanalyse betrachten menschliche Analysten zusammengestellte Informationen aus Analysesoftware, die zeigen, wie ein Kunde im Laufe der Zeit mit einem Unternehmen interagiert.

Technische.me erklärt Journey Analytics

Die Prägung der „Reiseanalyse“ wird im Allgemeinen Analysten des Forschungsunternehmens Forrester, Tina Moffett und Joana van den Brink-Quintanilha zugeschrieben, die die Idee Ende 2014 oder 2015 entwickelt haben sollen. Als relativ neuer Begriff gilt die Reise Analytics beschreibt das besondere Ziel, Schlüsseldaten aus verschiedenen Teilen einer Customer Journey zusammenzustellen und auf eine Weise darzustellen, die umsetzbare Business Intelligence enthüllt.

Jetzt kommen Unternehmen wie Gartner mit der Idee der Reiseanalyse an Bord. Experten beschreiben es als disziplinübergreifende Analyse, die ein umfassenderes Bild der Kundenerfahrung und ihres Kontexts vermittelt. Die Entwickler schreiben, dass die Reiseanalyse „Unternehmen dabei hilft, quantitative und qualitative Daten zu kombinieren, um Kundeninteraktionen zu optimieren und zukünftige Verhaltensweisen vorherzusagen“. Andere weisen darauf hin, dass UX und Kundenerfahrung eine neue Grenze des Geschäftswettbewerbs darstellen, wenn neue Technologien und Modelle entstehen.