Redundantes Array unabhängiger Festplatten 10 (RAID 10)

Definition - Was bedeutet redundantes Array unabhängiger Festplatten 10 (RAID 10)?

Das redundante Array unabhängiger Festplatten 10 (RAID 10) ist eine Kombination aus mehreren gespiegelten Laufwerken (RAID 1) mit Datenstreifen (RAID 0) in einem einzelnen Array. Das RAID 10-Array besteht aus mindestens vier Festplattenlaufwerken und erstellt einen gestreiften Satz aus mehreren gespiegelten Laufwerken.

RAID 10 wird häufig als RAID 1 + 0 oder RAID Level 10 bezeichnet.

Technische.me erklärt Redundant Array of Independent Disks 10 (RAID 10)

Das grundlegende Konzept von RAID besteht darin, kostengünstige Festplatten mit geringer Kapazität zu einem einzigen großen Array von Festplatten zusammenzuführen, die eine hohe Leistung und Fehlertoleranz bieten. Die Leistung des RAID-Arrays übersteigt häufig die eines einzelnen großen, teuren Laufwerks. Der Mechanismus von RAID 10 umfasst das Striping von Daten über alle gespiegelten Sätze. Beim Spiegeln, auch als RAID 1 bezeichnet, werden Daten auf mehrere Laufwerke geschrieben, wodurch eine exakte gespiegelte Kopie erstellt wird. Ein typisches RAID 1-Array implementiert nur zwei Laufwerke, obwohl eine beliebige Anzahl von Laufwerken verwendet werden kann. Bei RAID 0 werden Daten nacheinander auf mehrere Festplatten verteilt.

RAID 1 + 0 oder RAID 10 ist RAID 0 + 1 ziemlich ähnlich. Anstatt Daten zwischen Laufwerkssätzen zu streifen und diese dann zu spiegeln, dupliziert oder spiegelt RAID 10 die ersten beiden Laufwerke im Satz. Infolgedessen bietet RAID 10 die gleiche Leistung wie RAID 0 + 1, bietet jedoch einen hervorragenden Datenschutz.

Zu den Vorteilen von RAID 10 gehören:

  • Verbesserte Leistung
  • Daten Redundanz
  • Hohe Lese- und Schreibrate
  • Hohe Leistung und Fehlertoleranz

Einige der Hauptnachteile von RAID 10 sind:

  • Verbraucht effektiven Speicherplatz.
  • Die angebotene effektive Datenkapazität beträgt die Hälfte der Gesamtkapazität aller Festplatten im Array, da die Daten über gespiegelte Laufwerke verteilt sind.
  • Etwas kompliziert einzurichten.
  • Teurer als andere RAID-Level.