Rechenzentrumslayout

Definition - Was bedeutet Rechenzentrumslayout?

Beim Entwurf von Rechenzentren ist das Layout des Rechenzentrums das physische und / oder logische Layout der Infrastruktur und Ressourcen des Rechenzentrums.

Es definiert, wie das Rechenzentrum visuell erstellt oder implementiert wird. Vor der Implementierung wird das Rechenzentrumslayout normalerweise mit einer Rechenzentrumskarte oder einem Rechenzentrumsdiagramm erstellt.

Das Layout des Rechenzentrums wird auch als Layout des Rechenzentrums bezeichnet.

Technische.me erklärt das Layout des Rechenzentrums

Das Layout des Rechenzentrums wird hauptsächlich für die Planung und den Bau von Rechenzentren verwendet, um die bestmögliche Unterbringung von physischer Hardware und Ressourcen im Rechenzentrum zu planen. Da der Rechenzentrumsbereich teuer ist, kann die Planung des Rechenzentrumslayouts vor der Implementierung den Rechenzentrumsdesignern helfen, den verbrauchten Speicherplatz zu verstehen und zu bewerten.

Es hilft auch bei der Planung der betrieblichen Implementierung anderer nicht funktionsfähiger Ressourcen, z. B. der Positionierung von Kühltürmen oder Klimaanlagen in unmittelbarer Nähe der Serverräume und der Reduzierung des Verkabelungsbedarfs durch die Bereitstellung von Servern und Speicherinfrastruktur nahe beieinander.