Quadtree

Definition - Was bedeutet Quadtree?

Ein Quadtree ist eine Art Datenstruktur, bei der jeder ursprüngliche oder übergeordnete Knoten vier untergeordnete oder nachfolgende untergeordnete Knoten hat, wobei jedes Element kontinuierlich in vier Teile aufgeteilt wird. In mathematischen Gleichungen oder auf visuelle Weise ausgedrückt, hat ein Quadtree viele Datenanalyseanwendungen.

Technische.me erklärt Quadtree

Der Quadtree beginnt visuell oft mit einem quadratischen räumlichen Feld. Das Feld wird dann in vier kleinere, konsistente Quadrate aufgeteilt, dann wird jedes dieser Quadrate in vier usw. getrennt. Das Ergebnis kann für die Datenmodellierung nützlich sein. Ein Beispiel ist die Bildverarbeitung, bei der ein Bild durch einen Quadtree pixelig werden kann: Zuerst erhalten die vier größten Quadrate Farbe, dann erhalten die entsprechenden XNUMX Quadrate der nächsten Ebene jeweils ihre eigene Farbe und so weiter. Das Ergebnis ist eine saubere und konsistente Methode zum Pixelieren eines Bildes, für deren Laden in einem System möglicherweise erhebliche Ressourcen erforderlich sind. Andere Anwendungen eines Quadtree umfassen die Zustandsanalyse oder andere Arten der Datenanalyse.