Prügel

Definition - Was bedeutet Thrashing?

Thrashing in Computing ist ein Problem, das verursacht wird, wenn virtueller Speicher verwendet wird. Dies tritt auf, wenn der virtuelle Speicher eines Computers schnell Daten gegen Daten auf der Festplatte austauscht, unter Ausschluss der meisten Verarbeitung auf Anwendungsebene. Wenn der Hauptspeicher gefüllt ist, müssen zusätzliche Seiten in den virtuellen Speicher und aus diesem heraus verschoben werden. Das Austauschen verursacht eine sehr hohe Rate an Festplattenzugriff. Das Thrashing kann lange dauern, bis das zugrunde liegende Problem behoben ist. Thrashing kann möglicherweise zum vollständigen Zusammenbruch der Festplatte des Computers führen.

Thrashing wird auch als Disk Thrashing bezeichnet.

Technische.me erklärt Thrashing

Thrashing tritt auf, wenn zu viele Computerprozesse um unzureichende Speicherressourcen konkurrieren. Thrashing kann aufgrund verschiedener Faktoren auftreten, wobei der Hauptgrund ein unzureichender RAM- oder Speicherverlust ist. In einem Computer haben einige Anwendungen höhere Prioritäten als andere, und dies kann auch auf Thrashing zurückzuführen sein, wenn Speicherressourcen fehlen. Thrashing kann zu einer Verlangsamung der Systemleistung führen, da die Datenübertragung zwischen der Festplatte und dem physischen Speicher erfolgen muss. Eines der ersten Anzeichen für Thrashing ist, dass eine Anwendung nicht mehr reagiert, während die Anzeige des Laufwerks blinkt. Das Betriebssystem warnt Benutzer häufig vor einem geringen virtuellen Speicher, wenn Thrashing auftritt.

Eine vorübergehende Lösung für das Thrashing besteht darin, eine oder mehrere laufende Anwendungen zu entfernen. Eine der empfohlenen Möglichkeiten, um Thrashing zu vermeiden, besteht darin, dem Hauptspeicher mehr Speicher hinzuzufügen. Eine andere Möglichkeit, das Problem des Thrashing zu beheben, besteht darin, die Größe der Auslagerungsdatei anzupassen.