Protokoll

Definition - Was bedeutet Protokoll?

Ein Protokoll besteht aus einer Reihe von Regeln und Richtlinien für die Datenkommunikation. Regeln werden für jeden Schritt und Prozess während der Kommunikation zwischen zwei oder mehr Computern definiert. Netzwerke müssen diese Regeln befolgen, um Daten erfolgreich zu übertragen.

Technische.me erklärt das Protokoll

Ähnlich wie Programmiersprachen basieren Protokolle auf spezifischen Regeln und Vorschriften für die Datenverarbeitung und sind auf Effizienz ausgelegt. Jede Regel ist unterschiedlich definiert und erhält einen eindeutigen Namen. Protokolle legen die Standards für die Kommunikation fest und liefern detaillierte Informationen zu Prozessen, die an der Datenübertragung beteiligt sind. Solche Prozesse umfassen:

  • Art der Aufgabe
  • Prozessnatur
  • Datenflussrate
  • Datentyp
  • Geräteverwaltung

Ein einzelner Prozess kann von mehreren Protokollen gleichzeitig ausgeführt werden. Diese Koordination von Protokollen schafft eine Protokollfamilie.