Projektmanagement-Institut (pmi)

Definition - Was bedeutet Project Management Institute (PMI)?

Das Project Management Institute (PMI) ist führend in der Zertifizierung von Projektmanagement-Fachleuten und der Weiterentwicklung des Projektmanagement-Bereichs. Der PMI ist weltweit in fast 200 Ländern vertreten. Von seinem globalen Hauptsitz am Newton Square außerhalb von Philadelphia aus bietet das Project Management Institute Zertifizierungen für Projektmanagement-Fachkräfte sowie Ressourcen für Berufsausbildung und Ausbildung. Die Gruppe unterhält auch Forschungsprogramme, um die wissenschaftlichen und praktischen Fähigkeiten der Branche zu fördern.

Technische.me erklärt Project Management Institute (PMI)

In nur wenigen Jahren hat PMI viele tausend Personen als Projektmanagement-Experten zertifiziert und diesen Zertifikatsinhabern dabei geholfen, ihre Karriere voranzutreiben. Der PMI schätzt, dass mehr als 500,000 Personen über einen Berechtigungsnachweis dieser Organisation verfügen oder als Mitglieder registriert sind.

Die von PMI angebotenen Zertifizierungsarten können für Unternehmen mit einer Art IT-Komponente äußerst wertvoll sein. Die Informationstechnologie kann viele komplexe Prozesse mit technischen Protokollen und sehr strengen Standards für die Implementierung erfordern. Durch die Einstellung von Mitarbeitern mit einer PMP-Zertifizierung (Project Management Professional) oder einem anderen PMI-Zertifikat kann ein Unternehmen bessere Chancen auf eine fehlerfreie Implementierung und die Einhaltung von IT-Standards für nahezu alle Arten von Projekten erhalten.