Programmierschnittstelle für Cloud-Anwendungen (Cloud-API)

Definition - Was bedeutet Cloud Application Programming Interface (Cloud API)?

Eine Cloud Application Programming Interface (Cloud API) ist eine Art API, die die Entwicklung von Anwendungen und Diensten ermöglicht, die für die Bereitstellung von Cloud-Hardware, -Software und -Plattformen verwendet werden. Eine Cloud-API dient als Gateway oder Schnittstelle, die Benutzern direkte und indirekte Cloud-Infrastruktur- und Softwaredienste bereitstellt.

Eine Cloud-API ist die Kernkomponente jeder öffentlichen Cloud-Lösung und basiert im Allgemeinen hauptsächlich auf den REST- und SOAP-Frameworks sowie plattform- und herstellerspezifischen APIs.

Technische.me erklärt die Cloud Application Programming Interface (Cloud API)

Eine Cloud-API interagiert mit einer Cloud-Infrastruktur, um Computer-, Speicher- und Netzwerkressourcen für angeforderte Cloud-Anwendungen oder -Dienste zuzuweisen.

Cloud-APIs variieren je nach bereitgestelltem Service oder Lösung wie folgt:

  • Infrastructure as a Service (IaaS): Infrastruktur-APIs bieten Raw Computing und Speicher.
  • Software as a Service (SaaS): Software- oder Anwendungs-APIs bieten Konnektivität und Interaktion mit einer Software-Suite.
  • Platform as a Service (PaaS): Plattform-APIs bieten eine Back-End-Architektur zum Erstellen intensiver und funktionsreicher Anwendungen.