Primitiver Typ

Definition - Was bedeutet primitiver Typ?

Der primitive Typ bezieht sich auf eine ganze Reihe weniger komplexer Variablen und Datentypen in verschiedenen Technologien und Programmiersyntaxsystemen. Einige davon werden dadurch definiert, ob die Variable Unterstrukturen benötigt oder wie einfach der Datentyp darzustellen ist. Andere werden dadurch definiert, ob sie Teil einer Maschinensprache sind oder auf andere Weise zugänglich sind.

Technische.me erklärt den primitiven Typ

Einige gängige Datentypen, die als primitive Typen bezeichnet werden, umfassen Boolesche Werte, Zeichenfolgen und Ganzzahlen. Darüber hinaus gibt es viele andere Möglichkeiten, primitive Typen zu klassifizieren. Einige Entwickler führen lebhafte Debatten darüber, was einen primitiven Typ in einer bestimmten Sprache ausmacht, wie z. B. C # oder C ++, wobei einige Erklärungen zur Programmiersyntax möglicherweise nicht primitiv primitive Typen definieren. In anderen Fällen kann ein primitiver Typ ein Datentyp sein, der von einem bestimmten Programmierwerkzeug leicht gerendert werden kann. Wenn eine Programmierressource beispielsweise einfache Polygone, aber keine komplexeren Formen mit einem einfachen Befehl erzeugen kann, können die einfacheren Formen als primitive Typen bezeichnet werden.