Präsenzpunkt (Pop)

Definition - Was bedeutet Point of Presence (POP)?

Point of Presence (POP) ist der Punkt, an dem zwei oder mehr verschiedene Netzwerke oder Kommunikationsgeräte eine Verbindung miteinander herstellen. POP bezieht sich hauptsächlich auf einen Zugangspunkt, einen Standort oder eine Einrichtung, die eine Verbindung zum Internet herstellt und anderen Geräten hilft, eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Technische.me erklärt Point of Presence (POP)

POP ist in erster Linie die Infrastruktur, über die Remotebenutzer eine Verbindung zum Internet herstellen können. Ein POP ist im Allgemeinen bei einem Internetdienstanbieter (ISP) oder dem Telekommunikationsdienstanbieter vorhanden. Es kann aus einem Router, Switches, Servern und anderen Datenkommunikationsgeräten bestehen. Ein ISP oder Telekommunikationsanbieter unterhält möglicherweise mehr als einen POP an verschiedenen Standorten, wobei jeder einen bestimmten Benutzerstamm bedient. Darüber hinaus unterstützt POP auch die Umwandlung von analogen in digitale Daten und umgekehrt, um verschiedene Datenkommunikationstechnologien und Empfangsgeräte zu ergänzen.