Postscript-Drucker

Definition - Was bedeutet PostScript-Drucker?

Ein PostScript-Drucker ist ein Laserdrucker, der die PostScript-Sprache verwendet. Diese Drucker sind hochauflösende Geräte, und die PostScript-Sprache verarbeitet qualitativ hochwertige Bilder. PostScript-Drucker werden häufig in Büros, im kommerziellen Druck und im Desktop Publishing verwendet. Drucker, die die PostScript-Sprache verwenden, können von jeder Marke sein, die die PostScript-Steuerungssprache unterstützt.

Technische.me erklärt den PostScript-Drucker

Der Apple LaserWriter wurde in den 1980er Jahren entwickelt und war der erste PostScript-Drucker. PostScript-Drucker wurden aufgrund ihrer hohen Qualität sehr schnell in der Verlagsbranche populär. Der größte Vorteil von PostScript-Druckern ist das objektorientierte Verhalten der Sprache. Alle in den Drucker eingegebenen Befehle werden von PostScript vereinheitlicht und einzeln gesteuert. Dies erleichtert dem Benutzer das Drucken aller Arten von Bildern, Texten oder Grafiken ohne Kompromisse bei der Qualität. PostScript behandelt Bilder, Schriftarten und Designdetails als geometrische Objekte anstelle von Bitmaps. Die Verlagsbranche nutzt PostScript-Drucker aufgrund ihrer Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit.