Polygonnetz

Definition - Was bedeutet Polygonnetz?

Ein Polygonnetz ist eine Sammlung von Kanten, Flächen und Verbindungspunkten, mit denen ein Polygonmodell für die 3D-Modellierung und Computeranimation bereitgestellt wird. Sein geometrischer Aufbau kann gespeichert werden, um verschiedene Arten der Simulation dreidimensionaler Renderings zu ermöglichen.

Technische.me erklärt Polygon Mesh

In einem Polygonnetz verbindet sich jede Oberfläche durch ihre Grenzen und gemeinsamen Kanten. Ein Beispiel ist eine dreidimensionale Kugel, die aus identischen Gesichtern besteht, wie ein Fußball, bei dem die Gesichter selbst flach oder gekrümmt sein können. Komplexere Polygonnetze rendern Menschen, Tiere und andere komplexe Formen. Computeringenieure verwenden spezielle digitale Tools, um diese Modelle für Animationen zu erstellen und zu speichern.