Plotter

Definition - Was bedeutet Plotter?

Ein Plotter ist ein Computer-Vektorgrafikdrucker, der auf der Grundlage von Anweisungen des Systems eine Hardcopy der Ausgabe erstellt. Plotter werden häufig verwendet, um Entwürfe von Dingen wie Autos, Schiffen und Gebäuden mit einem Stift auf ein Stück Papier zu drucken. Plotter unterscheiden sich von Druckern darin, dass sie präziser sind und am häufigsten in der Technik eingesetzt werden, wo Präzision erforderlich ist. Sie sind auch teurer als gewöhnliche Drucker.

Ein Plotter wird auch als Graphplotter bezeichnet.

Technische.me erklärt Plotter

Plotter werden häufig in Ingenieurprojekten verwendet, da sie durchgehende Linien erzeugen können, im Gegensatz zu gewöhnlichen Druckern, die herkömmlicherweise Linien mit eng beieinander liegenden Punkten zeichnen. Plotter gibt es in verschiedenen Formen. Die meisten Plotter verwenden einen Stift, um das Design auf Papier zu zeichnen. Ein 3-D-Plotter (Schneideplotter) verwendet jedoch Messer, um ein Stück Material basierend auf den Anweisungen des Computers auszuschneiden. Das zu schneidende Objekt wird auf der ebenen Fläche vor dem Plotter platziert. Der Computer sendet Schnittabmessungen und Designs für den Plotter, um ein präzise geschnitztes Design zu erstellen. Möglicherweise wird der Schneidvorgang für Hunderte von Objekten wiederholt, wobei identische Kopien desselben erstellt werden Design.