Piconetz

Definition - Was bedeutet Piconet?

Ein Piconetz ist ein Netzwerk von Geräten, die mithilfe der Bluetooth-Technologie verbunden sind. Das Netzwerk reicht von zwei bis acht angeschlossenen Geräten. Wenn ein Netzwerk eingerichtet ist, übernimmt ein Gerät die Rolle des Masters, während alle anderen Geräte als Slaves fungieren.

Piconet hat seinen Namen vom Wort "Pico", was sehr klein bedeutet. Dieses sehr kleine Netzwerk wird so genannt, weil die Anzahl auf sieben Geräte plus den Master begrenzt ist, was die Netzwerk- und Datenfreigabefähigkeit einschränkt. Die Datenübertragungsraten variieren bei der Anwendung zwischen 200 und 2,100 kbit / s.

Ein Piconetz wird manchmal als Personal Area Network (PAN) bezeichnet, da die Reichweite des optimalen Betriebs für Bluetooth 10 Meter beträgt, was ungefähr der Größe eines Wohnzimmers entspricht.

Technische.me erklärt Piconet

Ein Piconetz wird normalerweise mit kleinen Mobilgeräten oder Heimgeräten implementiert, die miteinander kommunizieren müssen.

Ein gutes Beispiel für ein Piconetz ist das Playstation 3 (PS3) -Konsolenspielsystem. Anstatt kabelgebundene Controller zu haben, implementiert die PS3 die Bluetooth-Technologie, um bis zu vier Controller gleichzeitig zu verbinden. Die Hauptkonsole fungiert als Master und die Controller als Slaves. Neuere Haushaltsgeräte können auch über Bluetooth kommunizieren.