Photonische Kristallanzeige

Definition - Was bedeutet photonische Kristallanzeige?

Eine photonische Kristallanzeige bezieht sich auf die Verwendung von photonischen Kristallen in reflektierenden Anzeigeanwendungen der nächsten Generation. Ein photonischer Kristall ist eine optische Nanostruktur, die Bewegungsphotonen in Form eines bunten Bandes reflektiert. Dieses Farbband kann durch Anlegen von Strom und Spannung gesteuert werden. Photonische Kristallanzeigen bieten hohe Leistung und verbesserte Anzeigequalität.

Technische.me erklärt Photonic Crystal Display

Eine photonische Kristallanzeige beinhaltet den Prozess des Abstimmens des Farbbandes, das von einem photonischen Kristall gezeigt wird. Alle Spektralfarben im sichtbaren Bereich werden von diesem Material reflektiert, daher werden keine großen Kristallmengen in einem einzigen Bildschirm verwendet. Die durch diesen Prozess erzeugten Farben sind lebendiger und breiter als gewöhnliches RGB. Weitere Vorteile der Verwendung von photonischen Kristallanzeigen in einem Gerät sind ein geringerer Stromverbrauch, ein hohes Reflexionsvermögen und eine hohe Auflösung von Pixeln pro Zoll.