Peripher

Definition - Was bedeutet Peripherie?

Ein Peripheriegerät ist ein Computergerät oder eine Computerausrüstung, die Teil des Computers ist, jedoch keinen Kerncomputerprozess ausführt. Es ist ein extern oder intern verbundenes Gerät, das die Fähigkeiten oder Funktionen des Host-Computers in irgendeiner Form ergänzt oder ergänzt.

Ein Peripheriegerät kann auch als Peripheriegerät bezeichnet werden.

Technische.me erklärt Peripherie

Peripheriegeräte ermöglichen es einem Computer, zusätzliche Dienste auszuführen, normalerweise solche, die sich auf Eingabe- / Ausgabefunktionen beziehen. Obwohl sie extern oder intern verbunden sein können, sind Peripheriegeräte hauptsächlich externe Geräte. Es gibt drei verschiedene Typen:

  • Eingabeperipheriegeräte: Dazu gehören die Computermaus und -tastatur sowie Scanner und Webkameras.
  • Ausgabeperipheriegeräte: Ausgabegeräte wie Drucker, Plotter und Monitore.
  • Speicherperipheriegeräte: Externe Festplatten, Flash-Laufwerke und Medienkarten. Diese Peripheriegeräte bieten normalerweise sowohl Eingangs- als auch Ausgangsfunktionen.