Peer-to-Peer (p2p)

Definition - Was bedeutet Peer-to-Peer (P2P)?

Peer-to-Peer ist ein Netzwerkmodell, in dem Computer oder Hardwaregeräte Dateien austauschen. Einige Experten beschreiben es als ein "Equal Client" -System, bei dem die "Peer" -Computer nicht auf Dateien von einem Server zugreifen, sondern diese einfach untereinander austauschen.

Technische.me erklärt Peer-to-Peer (P2P)

Peer-to-Peer war ein Netzwerkstandard für einige interessante Apps und Plattformen. Einige der bekanntesten Peer-to-Peer-Systeme wurden für den Handel mit Mediendateien entwickelt, darunter Musikdateien, digitale Filme und Fernsehsendungen sowie andere audiovisuelle Inhalte über Plattformen wie Napster, Kazaa und andere. Letztendlich wurden diese Plattformen von Branchen mit Interesse an digitalem geistigem Eigentum geschlossen, aber Peer-to-Peer ist immer noch ein nützliches Modell für viele andere Arten der Dateifreigabe. Zum Beispiel waren Peer-to-Peer-Systeme ein wesentlicher Bestandteil bei der Einrichtung von Mikrofinanzprogrammen, bei denen einzelne kleine Kreditgeber zu einzelnen Kreditnehmern beitragen können.