Peer Discovery

Definition - Was bedeutet Peer Discovery?

Bei der Peer-Erkennung werden Knoten oder Peers für die Datenkommunikation in einem Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P) lokalisiert. Es wird von einem P2P-Client ausgeführt, der Protokolle und andere Netzwerkkommunikationstechniken verwendet, um Peers in lokalen und Remote-Netzwerken zu finden.

Technische.me erklärt Peer Discovery

Die Peer-Erkennung wird verwendet, um Peers zu finden, die für die Daten- oder Dateiübertragung in einem P2P-Netzwerk verfügbar sind. Solche Peers können sich in einem lokalen Netzwerk oder in einem Remote-Netzwerk befinden. In der Regel erstellen P2P-Netzwerke ein logisches Overlay-Netzwerk über einem physischen Netzwerk. Dieses logische Netzwerk ermöglicht die Peer-Erkennung und besteht aus allen P2P-Netzwerkknoten.

Die lokale Peer-Erkennung ist ein Protokoll, das mit dem BitTorrent®-Client für die gemeinsame Nutzung / das Herunterladen von Dateien verwendet wird und das die Erkennung anderer BitTorrent-Peers ermöglicht.