Pebibit (Pibit oder Pib)

Definition - Was bedeutet Pebibit (Pibit oder Pib)?

Ein Pebibit (Pibit oder Pib) ist eine digitale Speichereinheit. Es hat ein binäres Präfix von 250 Bit oder 1,125,899,906,842,624 Bit, was ebenfalls 1,024 Tebibits (Tibit oder Ti) entspricht.

1998 richtete die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) das Pebibit ein, um die Verwirrung im Zusammenhang mit dem Petabit im Sinne des Internationalen Einheitensystems (SI) zu klären.

Technische.me erklärt Pebibit (Pibit oder Pib)

Das Pebibit ist noch rein theoretisch und wird derzeit nicht verwendet, da sich die Technologie noch nicht so weit entwickelt hat, dass Speichergeräte in der Lage sind, dieses Niveau zu bewältigen. Wenn jedoch alle Daten der Welt kombiniert werden könnten, könnte der gesammelte Wert das Pebibit-Niveau erreichen.