Pc-on-a-stick

Definition - Was bedeutet PC-on-a-Stick?

Ein PC-on-a-Stick ist eine Art Gerät, mit dem die gesamte Leistung eines PCs in einem kleinen Laufwerk gespeichert wird, das einer etwas größeren Version von Standard-Flash-Laufwerken und USB-Speicherlaufwerken ähnelt. Mit PC-on-a-Stick-Modellen können Benutzer sie einfach an ein HDMI-Display anschließen, um einen funktionsfähigen, voll funktionsfähigen Computer-Desktop zu erhalten.

Ein PC-on-a-Stick wird auch als Stick-Computer, Compute-Stick oder Stick-PC bezeichnet.

Technische.me erklärt PC-on-a-Stick

Wie ein Flash-Laufwerk bietet ein PC-on-a-Stick einen USB-Speicher auf einem kleinen tragbaren Gerät. Im Gegensatz zu einem Flash-Laufwerk enthält es auch Rechenfunktionen. Mit anderen Worten, Benutzer können zusammen mit Datendateien ausführbare Software und Betriebssysteme auf dem kleinen Gerät speichern - viele verfügbare PC-on-a-Stick-Modelle verwenden Versionen von Windows-Betriebssystemen. Sie verfügen über bis zu 2 GB RAM und 32 GB Speicher. Viele Unternehmen haben damit begonnen, PC-on-a-Stick-Modelle für die Benutzerfreundlichkeit herzustellen. Einige Bedenken betreffen jedoch die Sicherheit und wie leicht die kleineren Geräte verloren gehen können.