Paketanalysator

Definition - Was bedeutet Packet Analyzer?

Ein Paketanalysator ist eine Computeranwendung zum Verfolgen, Abfangen und Protokollieren des Netzwerkverkehrs, der über ein digitales Netzwerk übertragen wird. Es analysiert den Netzwerkverkehr und generiert einen benutzerdefinierten Bericht, der Organisationen bei der Verwaltung ihrer Netzwerke unterstützt. Paketanalysatoren können auch von Hackern verwendet werden, um in Netzwerke einzudringen und Informationen aus Netzwerkübertragungen zu stehlen.

Ein Paketanalysator ist auch als Sniffer, Netzwerkanalysator oder Protokollanalysator bekannt.

Technische.me erklärt Packet Analyzer

Ein Netzwerkmanager muss wachsam sein, um den Netzwerkverkehr zu analysieren und vor Bedrohungen und geringer Leistung zu schützen. Manager sollten häufig Fehler im Netzwerk beheben, um sicherzustellen, dass es eine effiziente und schnelle Netzwerkverkehrsumgebung bietet.

Ein Paketanalysator zeigt den vollständigen Status aller Netzwerkaktivitäten an, indem er ein vollständiges Bild der Bandbreite und der Ressourcennutzung liefert. Wenn eine Ressource zu viel Bandbreite verwendet, kann der Netzwerkmanager die Ressource freigeben, indem er den Prozess unterbricht. Neu bereitgestellte Anwendungen und Netzwerkknoten können jedoch einige Konfigurations- und Arbeitsprobleme aufweisen, die jedoch mithilfe des Paketanalysators innerhalb von Sekunden behoben werden können. Jede Aktion eines Paketanalysators wird in Echtzeit ausgeführt.

Die Schlüsselfunktionen und Verwendungen von Paketanalysatoren umfassen:

  • Analyse von Netzwerkproblemen und -problemen
  • Überwachen der Netzwerksicherheit durch Erkennen nicht autorisierter Versuche, das Netzwerk zu hacken
  • Isolierende Elemente, die Schaden verursachen
  • Überwachung der gesamten WAN-Bandbreite (und des individuellen Benutzerverbrauchs)
  • Generieren eines vollständigen Berichts über Netzwerkstatistiken, die in Tabellenform, grafischen Diagrammen oder als reine Daten organisiert sind
  • Überwachungsdaten, die übertragen werden oder in Bewegung sind
  • Überwachung der gesamten WAN / LAN- und Benutzer- / Endpunktsicherheitsprobleme und -status
  • Filtern unerwünschter Inhalte und Verhindern des unbefugten Zugriffs
  • Ausführen von Debugging-Vorgängen auf der Client / Server-Seite für Kommunikationsfehler / -probleme
  • Überwachung der Proxy-Server-Konfiguration, des Firewall-Status und der Konfiguration, des Spam-Schutzes und anderer Sicherheitsaspekte
  • Dient als primäre Datenquelle für die tägliche Netzwerküberwachung und -verwaltung
  • Reverse Engineering proprietärer Protokolle über das Netzwerk