Ion

Definition – Was bedeutet Ion? Ein Ion ist ein Atom oder eine Gruppe von Atomen (Molekül), deren Anzahl von Elektronen nicht gleich der Anzahl von Protonen ist. Ein Ion ist aufgrund der unausgeglichenen Elektronen / Protonenzahlen ein geladenes Teilchen – mehr Protonen als Elektronen führen zu einer positiven Ladung (Anion), während mehr Elektronen als Protonen … Weiterlesen

Openbox

Definition – Was bedeutet Openbox? Openbox ist ein Fenstermanager, eine Art grafische Benutzeroberfläche (GUI) für das X Window System. Dieser Stacking Window Manager ist unter einer GNU General Public License kostenlos. Ein Teil der Attraktivität von Openbox im Vergleich zu anderen Fenstermanagern liegt in seiner Geschwindigkeit, Einfachheit und Konformität mit dem Inter-Client Communication Conventions Manual … Weiterlesen

Mobiles virtuelles privates Netzwerk (mvpn)

Definition – Was bedeutet Mobile Virtual Private Network (mVPN)? Ein mobiles virtuelles privates Netzwerk (mobiles VPN oder mVPN) bietet Konnektivität zu mobilen Geräten, die über andere drahtgebundene oder drahtlose Netzwerke auf Softwareanwendungen und Netzwerkressourcen in Heimnetzwerken zugreifen. Die Netzwerke, über die diese Geräte eine Verbindung herstellen, können entweder sicher oder unsicher sein. Mobile VPNs werden … Weiterlesen

Region von Interesse (Roi)

Definition – Was bedeutet Region of Interest (ROI)? Eine Region of Interest (ROI) ist eine Teilmenge eines Bildes oder eines Datensatzes, der für einen bestimmten Zweck identifiziert wurde. Der Datensatz kann einer der folgenden sein: Wellenform- oder 1D-Datensatz: Der ROI ist ein Zeit- oder Frequenzintervall auf der Wellenform (ein Diagramm einer gegen die Zeit aufgetragenen … Weiterlesen

ActiveX-Datenobjekte (ado)

Definition – Was bedeutet ActiveX Data Objects (ADO)? ActiveX Data Objects (ADO) ist eine Sammlung von Softwarekomponenten, die eine programmatische Schnittstelle für den Zugriff auf die Datenquellen von Clientanwendungen bereitstellen. ADO fungiert als Schicht für den generischen Zugriff auf einen Datenspeicher aus dem Anwendungscode. Es macht das Wissen über die Datenbankimplementierung überflüssig und verringert die … Weiterlesen

Magnetometer

Definition – Was bedeutet Magnetometer? Ein Magnetometer ist ein Werkzeug oder Instrument, das die Magnetisierung eines Gegenstandes oder die Kraft eines Magneten misst. Das Magnetometer untersucht typischerweise das Erdmagnetfeld und das lokale Magnetfeld, um den Ort und den Vektor einer Magnetkraft zu bestimmen. Technische.me erklärt Magnetometer Magnetometer werden in großem Umfang in verschiedenen Branchen eingesetzt, … Weiterlesen

Extreme ultraviolette Lithographie (euvl)

Definition – Was bedeutet extreme ultraviolette Lithographie (EUVL)? Die extreme Ultraviolettlithographie (EUVL) ist eine fortschrittliche, hochpräzise Lithographietechnik, die die Herstellung von Mikrochips mit Merkmalen ermöglicht, die klein genug sind, um Taktraten von 10 GHz zu unterstützen. EUVL verwendet aufgeladenes Xenongas, das ultraviolettes Licht emittiert und sehr präzise Mikrospiegel verwendet, um das Licht auf den Siliziumwafer … Weiterlesen

Ressourcenmonitor (resmon)

Definition – Was bedeutet Resource Monitor (Resmon)? Resource Monitor (Resmon) ist eine Systemanwendung, die in Windows Vista und späteren Windows-Versionen enthalten ist und es Benutzern ermöglicht, das Vorhandensein und die Zuweisung von Ressourcen auf einem Computer zu überprüfen. Mit dieser Anwendung können Administratoren und andere Benutzer bestimmen, wie Systemressourcen von einem bestimmten Hardware-Setup verwendet werden. … Weiterlesen

Desktop Management Interface (dmi)

Definition – Was bedeutet Desktop Management Interface (DMI)? Desktop Management Interface (DMI) war der erste Desktop Management-Standard, der von der Distributed Management Task Force (DMTF) herausgegeben wurde, einem Konsortium von Hardwareherstellern unter der Leitung von Intel. DMI bot ein Standardframework zum Verwalten und Verfolgen von Komponenten in einem Personal Computer, der als Desktop-, Notebook- oder … Weiterlesen

Dual-Inline-Speichermodul (dimm)

Definition – Was bedeutet Dual Inline Memory Module (DIMM)? Ein Dual-Inline-Speichermodul (DIMM) ist eine kleine Leiterplatte, die Speicherchips auf der Hauptplatine enthält. DIMM enthält eine Reihe von Speichern, die als DRAM (Dynamic Random Access Memory) bezeichnet werden und einen Primärspeicher bereitstellen, den Hauptspeicher, der gespeicherte Anweisungen oder Daten kontinuierlich direkt in die CPU liest und … Weiterlesen