Overlay-Tastatur

Definition - Was bedeutet Overlay-Tastatur?

Eine Overlay-Tastatur bezieht sich auf die Neudefinition der Funktion von Tasten auf einer Tastatur durch Anpassen innerhalb eines Betriebssystems. Dies kann durch Neukonfiguration der Funktionalität jeder einzelnen Taste einer Tastatur oder durch Installation einer Software erfolgen, die bei der Änderung der internen Funktion jedes Tastenanschlags hilft. Die Transliteration ist ein solches Beispiel, bei dem eine Standard-Englischtastatur zum Eingeben einer anderen Sprache unter Verwendung eines völlig anderen Zeichensatzes verwendet werden kann.

Technische.me erklärt Overlay Keyboard

Overlay-Tastaturen sind hochgradig konfigurierbar und können für eine Vielzahl spezieller Aufgaben verwendet werden. Eine Overlay-Tastatur erweitert die Verwendung einer Standardtastatur. Es kann für verschiedene Zwecke verwendet werden und bei der Ausführung von Aufgaben helfen, bei denen normale Tastaturen zu viel Zeit oder Mühe erfordern. Jede Tastenfunktion kann je nach Verwendungsart neu zugeordnet werden. Die Tasten können sich visuell ändern oder sie können visuell gleich bleiben, aber der Befehl, den sie an das Back-End senden, wird geändert.

Overlay-Tastaturen werden häufig in Einkaufszentren an Kassen verwendet, an denen einige Tasten zur Eingabe verschiedener Arten von Artikeldaten verwendet werden.