Ordentlich gegen ungepflegt

Definition - Was bedeutet Neats Vs Scruffies?

"Neats vs. Scruffies" ist eine Art Charakterisierung, die in der IT verwendet wird, um zwei verschiedene Ansätze für bestimmte Disziplinen wie künstliche Intelligenz zu beschreiben. Die „Neats“ ziehen es vor, auf eine Weise voranzukommen, die vollständig dokumentierbar und nachweisbar ist, in einer Methode, die klar und logisch unterstützt wird. "Scruffies" hingegen können "unschärfere", vielfältigere oder mehrdeutigere Methoden umfassen, die Ergebnisse unterstützen. Neats vs. Scruffies wurde auch als "logisch versus analog" und "symbolisch versus verbindungsorientiert" beschrieben.

Technische.me erklärt Neats Vs Scruffies

Im Allgemeinen verwenden „ordentliche“ formale Methoden, die von Statistiken unterstützt werden und auf transparenter Logik basieren. Im Gegensatz dazu umfassen „Scruffies“ eher Dinge wie die Erstellung von Ad-hoc-Regeln oder dynamische Algorithmen, die trainiert werden können, um die richtigen Ergebnisse zu erzielen. "Neats vs. Scruffies" wurde im Laufe der Jahre auch von verschiedenen Gruppen von Programmierern am MIT und anderen Denkzentren beschrieben, die versuchen, Fortschritte in der künstlichen Intelligenz zu erzielen. Experten weisen darauf hin, dass Neats aufgrund der tiefen philosophischen Unterschiede zwischen Neats und Scruffies die Methoden von Scruffies als Zufall oder unzureichend aufgebaut betrachten können, während Scruffies die Methoden von Neats als restriktiv und auf die Erforschung der fraglichen Ziele beschränkt betrachten.