Operation schattige Ratte

Definition - Was bedeutet Operation Shady Rat?

Operation Shady Rat ist ein massiver Cyberspying-Angriff, der von McAfee Anfang August 2011 in einem Bericht aufgedeckt wurde. Obwohl der Angriff nicht dazu gedacht war, Finanzinformationen zu stehlen, besteht dennoch das Risiko von Verstößen gegen die Geheimdienste in bestimmten Regierungsbehörden und privaten Unternehmen. Es scheint, dass die Angriffe verübt wurden, um Zugang zu geistigem Eigentum zu erhalten.

Technische.me erklärt die Operation Shady Rat

Operation Shady Rat ist möglicherweise eine der größten Datenbeschlagnahmungen aller Zeiten. Obwohl in dem McAfee-Bericht, in dem der Cybersyping-Vorgang beschrieben wird, nicht viele bestimmte Unternehmen oder Organisationen genannt wurden, hat Operation Shady Rat Daten durch Spear-Phishing-Angriffe gestohlen, wodurch der Vorgang unbemerkt über Computer übertragen werden konnte.

McAfee gab die Arten von Unternehmen und Organisationen bekannt, die betroffen waren, einschließlich Regierungsnetzwerke in den USA, Südkorea, Indien und Taiwan. Andere Unternehmen in Kanada, Deutschland, Indonesien, Dänemark, Singapur, Südkorea und Vietnam waren ebenfalls betroffen.

McAfee hat auch nicht den genauen Umfang der Infiltration von 74 Unternehmen gemeldet, aber es wird angenommen, dass er riesig ist.