Open Document Management API (Odma)

Definition - Was bedeutet Open Document Management API (ODMA)?

Eine Open Document Management API (ODMA) ist ein Open Source-Framework und eine Open Source-Schnittstelle, mit der Desktop-Benutzer Dokumente aus einem Document Management System (DMS) speichern, abrufen und verwalten können.

Es ermöglicht die Zusammenarbeit, den Betrieb und den Datenaustausch zwischen verschiedenen Benutzern, dem DMS oder dem DMS-Server.

Technische.me erklärt Open Document Management API (ODMA)

ODMA wurde erstellt, um ein standardisiertes Framework und eine standardisierte Umgebung für DMS-basierte Anwendungen und Dienste bereitzustellen. Desktopanwendungen verwenden ODMA, um auf Daten von einem Remote-DMS zuzugreifen, diese zu speichern und zu verwalten, als ob sie lokal oder auf demselben Computer gehostet würden. Ein ODMA-Open-Source-Framework stellt sicher, dass Desktop-Clients problemlos zwischen Betriebsplattformen zusammenarbeiten und auf Daten zugreifen können. ODMA bietet clientseitige Unterstützung für die Dokumentarchitektur, Dokumentensicherheit beim Übergang und beim Verknüpfen, Sortieren, Abfragen und Verteilen von Datenobjekten.