Oktal

Definition - Was bedeutet Oktal?

Oktal bezieht sich auf das Basis-8-Nummerierungssystem. Es kommt vom lateinischen Wort für acht. Das oktale Nummerierungssystem verwendet die Ziffern 0-1-2-3-4-5-6-7. In Computerumgebungen wird es üblicherweise als kürzere Darstellung von Binärzahlen verwendet, indem Binärziffern in drei gruppiert werden. Der Befehl chmod unter Linux oder UNIX verwendet Octal, um Dateiberechtigungen zuzuweisen.

Technische.me erklärt Octal

Oktal ist eine andere Möglichkeit, Zahlen zu zählen. Während Menschen normalerweise in Zehnern und Maschinen in Zweien zählen, ist es möglich, eine beliebige Zahl als Grundlage für das Zählen und Berechnen zu verwenden. Einige Indianerstämme haben Oktal verwendet, indem sie die Zwischenräume zwischen den Fingern gezählt haben. Die Charaktere im Film „Avatar“ von 2009 verwendeten Oktal, weil sie vier Finger an jeder Hand hatten. Einige Mathematiker haben die breitere Einführung von Oktal vorgeschlagen.

Die Verwendung von Oktal ist eine bequeme Möglichkeit, Binärzahlen abzukürzen. Gruppieren Sie von rechts beginnend alle Binärziffern in Dreiergruppen. Wenn die letzte Gruppe links keine drei Ziffern hat, fügen Sie eine Null hinzu. Jede dreistellige Binärgruppe wird in eine einstellige Oktalzahl übersetzt.

Beginnen Sie mit einer Binärzahl:

01011101

Gruppieren Sie die Binärzahl in drei. Fügen Sie bei Bedarf links eine Null hinzu:

001-011-101

Konvertieren Sie jede dreistellige Gruppe in eine Oktalzahl:

1-3-5

Kombinieren Sie die Ziffern, um die Oktalzahl zu bilden:

135

Die Verwendung einer Oktalzahl anstelle einer Binärzahl spart Ziffern. In den frühen Tagen des Rechnens wurde Oktal häufig verwendet, um 12-Bit-, 24-Bit- oder 36-Bit-Wörter zu verkürzen. Hexadezimal wird heutzutage häufiger in der Programmierung verwendet, wodurch Zahlendarstellungen noch kürzer als oktal werden.

In Programmiersprachen wurden verschiedene Symbole zur Bezeichnung des Oktals verwendet, darunter die Ziffer 0, die Buchstaben o oder q, die Ziffern-Buchstaben-Kombination 0o oder das Symbol & oder $. Base-8 kann auch angezeigt werden, indem die Nummer 8 als Index verwendet wird (z. B. 1358).

Die vielleicht bekannteste Verwendung von Oktal in der heutigen Computerumgebung sind Linux- oder UNIX-Datei- und Verzeichnisberechtigungen. Mit dem Befehl chmod können Administratoren Benutzern, Gruppen und anderen Personen Lese-, Schreib- und Ausführungsberechtigungen zuweisen.