öffnen

Definition - Was bedeutet OpenAI?

OpenAI ist ein Technologieunternehmen, das im Dezember 2015 von Partnern wie Elon Musk gegründet wurde, der für seine Führung des Tesla-Unternehmens für Elektroautos und des SpaceX-Weltraumforschungsunternehmens bekannt ist. OpenAI hat seinen Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, und möchte künstliche Intelligenz durch ein offenes, kooperatives Modell fördern.

Technische.me erklärt OpenAI

Teil des OpenAI-Modells ist ein positiver Schritt in Richtung Transparenz. Das Unternehmen, das derzeit mit 1 Milliarde US-Dollar finanziert wird, verpflichtet sich, seine Forschungsergebnisse und Patente öffentlich zu machen. Es ist auch eine offene Einladung an Gleichgesinnte, sich für eine Rolle im kollaborativen Unternehmen zu bewerben.

Ein weiterer wichtiger Teil der OpenAI-Philosophie ist jedoch sowohl präventiv als auch reaktionär. Nachrichtenberichte zeigen, dass Elon Musk künstliche Intelligenz als eine der größten Bedrohungen für die Zukunft der Menschheit bezeichnet hat. Viele andere in verwandten Branchen teilen diese Besorgnis über eine mögliche „Intelligenzexplosion“, die die menschliche Intelligenz überflüssig machen oder andere negative und unbeabsichtigte Folgen für die Menschheit haben könnte. Vor diesem Hintergrund besteht ein Teil der Arbeit von OpenAI darin, zu untersuchen, wie sichere, absichtliche Schritte in der KI unternommen werden können, anstatt ihre Zukunft den Launen des freien Marktes zu überlassen.