Nym server

Definition - Was bedeutet Nym Server?

Ein Nym-Server ist ein Pseudonym-Server, der eine nicht nachvollziehbare E-Mail-Adresse bereitstellt. Der Zweck dieses Servers besteht darin, Benutzern die Verwendung von Benutzernamen (Pseudonymen) sowie das Senden und Empfangen von Nachrichten zu ermöglichen, ohne ihre wahre Identität preiszugeben.

Selbst die Nym-Server-Betreiber können die E-Mail-Adresse eines Benutzers nicht verfolgen.

Technische.me erklärt Nym Server

Benutzer finden Nym-Server über das Internet und müssen sie abonnieren, um sie verwenden zu können. Nym-Server senden die pseudonymen E-Mails und leiten Antworten an die tatsächliche E-Mail-Adresse des Benutzers weiter. Neben dem Nym-Server ist auch ein Netzwerk anonymer Remailer an der Weiterleitung der E-Mails beteiligt.

Um ein Nym zu entwickeln, muss ein ziemlich gutes Datenschutzschlüsselpaar erstellt und an den Nym-Server gesendet werden, zusammen mit einem Antwortblock für anonyme Remailer, der Anweisungen zum Senden einer Nachricht an die tatsächliche E-Mail-Adresse des Erstellers enthält. Über den Antwortblock wird eine Bestätigungsnachricht über den Nym-Server gesendet. Der Antwortblock ermöglicht es dem Benutzer, das Nym-Serverkonto für das bidirektionale Mailing zu verwenden.

Wenn ein Nym-Server-System ordnungsgemäß entwickelt wurde, sind die Chancen, den Nym-Server zu verfolgen oder den tatsächlichen E-Mail-Absender zu identifizieren, gering. Dies macht es schwierig, Absender, die sich bei Nym-Servern anmelden, zu bestrafen oder zu fangen und sie für böswillige Zwecke zu verwenden.