Numerische Computersteuerung (cnc)

Definition - Was bedeutet Computer Numerical Control (CNC)?

Computer Numerical Control (CNC) ist ein CAD-Protokoll (Computer Aided Design), das räumliche Entwürfe in eine Reihe von Zahlen umwandelt. CNC-Maschinen erfordern CNC-Profis, die diese industriellen Prozesse mit modernster CAD-Technologie verwalten können.

Technische.me erklärt Computer Numerical Control (CNC)

Eine wichtige CNC-Komponente ist die Weiterentwicklung von CAD gegenüber früheren NC-Konstruktionen (Numerical Control). Mit moderner CNC können digitale Systeme diese Zahlen in eine Maschine programmieren, um weniger automatisierte manuelle oder analoge Programmiermethoden zu ersetzen.

CAD und Computer Aided Manufacturing (CAM) sind in vielen Branchen Standard, in denen Unternehmen teure CNC-Maschinen kaufen, um Produkte auf anspruchsvollere Weise herzustellen.

Das CNC-Konzept kann auf viele verschiedene Maschinentypen wie Bohrer, Sägen oder Drehmaschinen angewendet werden. CNC wird auch zum Bau von Plasmaschneidern verwendet, mit denen Materialien mithilfe eines leistungsstarken Plasmabrenners entworfen werden können. Andere CNC-Maschinen umfassen Mühlen, Fräser, Wasserstrahlschneider, Oberflächenschleifer, Schweißwerkzeuge, 3D-Drucker und Glasschneider.