Nikola Tesla

Definition - Was bedeutet Nikola Tesla?

Nikola Tesla (1856–1943) war ein serbisch-amerikanischer Wissenschaftler und Erfinder, dessen Fachwissen in Design und Technik für elektrische und technologische Systeme ihm ein fortwährendes Erbe in der heutigen relativ hochtechnologischen Welt eingebracht hat.

Technische.me erklärt Nikola Tesla

Nikola Tesla arbeitete an bestimmten Arten von Technologien im Zusammenhang mit der Entwicklung moderner elektrischer Systeme. Beispielsweise wird ihm die Schaffung mehrphasiger Wechselstromsysteme zugeschrieben. Tesla war nicht nur Vorreiter bei verschiedenen Arten von elektrischen Konstruktionen, die in heutigen Systemen verwendet werden, sondern es war auch bekannt, dass Tesla an anderen alternativen Technologien gearbeitet hat, von denen einige erst jetzt realisiert werden. Einer davon ist Teslas Beitrag zur Idee des Induktionsmotors, der gerade erst als Teil des Entwurfs für das Laden drahtloser Geräte verwendet wird. Es gab auch Spekulationen, dass Tesla an Entwürfen für Fahrzeuge gearbeitet hatte, die mit nicht fossilen Brennstoffen betrieben wurden. Andere Tesla-Erfindungen umfassen die Tesla-Spule, eine Resonanztransformatorschaltung, die es Tesla ermöglichte, mit Dingen wie Röntgenerzeugung und drahtloser elektrischer Übertragung zu experimentieren. Tesla erfand auch einen elektrischen Oszillator, umgangssprachlich „Teslas Erdbebenmaschine“ genannt, der Dampfturbinen als dampfbetriebene Generatoren vorausging.

Tesla war auch bekannt für seine problematische Beziehung zu Thomas Edison, einem weiteren bedeutenden Erfinder dieser Zeit. Obwohl Tesla ursprünglich für Edison arbeitete, wurden die beiden später Gegner. Zum Beispiel könnten sich Tesla-Fans darauf konzentrieren, ob Tesla Pläne für einen Wasser- oder Wasserstoffmotor hatte und ob Edisons Aggression zum "Verlust" dieser Modelltypen führte.

Obwohl Tesla schon lange tot ist, genießt er immer noch ein lebendiges Erbe. Zum Beispiel zeigt der zeitgenössische Karikaturist Matthew Inman in einigen seiner visuellen und grafischen Designarbeiten eine Hommage an Tesla. Tatsächlich ging Inman so weit, eine erfolgreiche Crowdsourcing-Kampagne anzuführen, um eine ehemalige Tesla-Forschungsstätte zu einem Museum zu machen, um den Erfinder zu ehren.

Andere moderne Anspielungen auf Tesla beinhalten die Namensgebung: Zum Beispiel entschied sich Elon Musk, wohl einer der größten Unternehmer dieser Generation, Teslas Namen auf sein beliebtes Elektroauto zu setzen, was Tesla zu einem bekannten Namen machte.