Nicht relationale Datenbank

Definition - Was bedeutet nicht relationale Datenbank?

Eine nicht relationale Datenbank ist eine Datenbank, die nicht das Tabellen- / Schlüsselmodell enthält, das von relationalen Datenbankverwaltungssystemen (RDBMS) gefördert wird. Diese Art von Datenbanken erfordert Datenmanipulationstechniken und -prozesse, die Lösungen für Big-Data-Probleme bieten, mit denen große Unternehmen konfrontiert sind. Die beliebteste neu entstehende nicht relationale Datenbank heißt NoSQL (Not Only SQL).

Technische.me erklärt die nicht relationale Datenbank

Die meisten nicht relationalen Datenbanken sind in Websites wie Google, Yahoo! Amazon und Facebook integriert. Diese Websites führen jeden Tag eine Reihe neuer Anwendungen mit Millionen und Abermillionen von Benutzern ein, sodass sie mit vorhandenen RDBMS-Lösungen keine großen Verkehrsspitzen bewältigen können. Da RDBMS das Problem nicht lösen kann, haben sie auf eine neue Art von DBMS umgestellt, das Web-Scale-Daten nicht relational verarbeiten kann.

Ein interessanter Aspekt einer nicht relationalen Datenbank wie NoSQL ist die Skalierbarkeit. NoSQL verwendet das BASE-System (grundsätzlich verfügbar, Soft-State, eventuell konsistent). Nicht relationale Datenbanken verzichten auf die Tabellenform von Zeilen und Spalten, die relationale Datenbanken zugunsten spezieller Frameworks zum Speichern von Daten verwenden, auf die über spezielle Abfrage-APIs zugegriffen werden kann. Persistenz ist ein wichtiges Element in diesen Datenbanken. Um einen schnellen Durchsatz großer Datenmengen zu ermöglichen, ist die beste Option für die Leistung "im Speicher", anstatt von Datenträgern zu lesen und zu schreiben.

Relationale Datenbanken verwenden das ACID-System, das die Konsistenz von Daten in allen Situationen der Datenverwaltung gewährleistet, deren Verarbeitung jedoch aufgrund all dieser Beziehungen und ihrer Verzweigung offensichtlich länger dauert. Das BASE-System hat jedoch die Anforderungen an die Konsistenz gelockert, um eine bessere Verfügbarkeit und Partitionierung für eine bessere Skalierbarkeit zu erreichen.