Netzwerkerkennung

Definition - Was bedeutet Network Discovery?

Die Netzwerkerkennung ist der Prozess, durch den Computer und Netzwerkgeräte einander finden können. Es ermöglicht Netzwerkgeräten über ein lokales Netzwerk, eine Verbindung herzustellen und mit anderen Geräten zu kommunizieren.

Technische.me erklärt Network Discovery

Ein Gerät mit Netzwerkerkennung kann seinen Netzwerkverfügbarkeitsstatus entweder auf Ein oder Aus setzen. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, kann es nicht gesehen oder mit anderen Geräten verbunden werden. Wenn der Gerätestatus aktiviert ist, ist er für andere Geräte sichtbar und kann Konnektivitäts- oder Datenübertragungsanforderungen senden.

Bei einer Form der Netzwerkerkennung können Netzwerkdienste je nach Anforderungen selektiv ein- oder ausgeschaltet werden.