Netzwerkadressübersetzung (nat)

Definition - Was bedeutet Network Address Translation (NAT)?

Network Address Translation (NAT) ist eine Routerfunktion, die öffentliche und private Netzwerkverbindungen sowie die Kommunikation einzelner IP-Adressen ermöglicht. Während es weltweit viele öffentliche Netzwerke gibt, gibt es eine begrenzte Anzahl privater Netzwerke. NAT wurde als effektive und zeitnahe Lösung für starken Netzwerkverkehr eingeführt.

Technische.me erklärt Network Address Translation (NAT)

Es gibt mehr als 350 Millionen Internetnutzer und ungefähr 100 Millionen Hosts. Benutzer möchten eine Verbindung miteinander herstellen, IPv4 verfügt jedoch nur über begrenzte individuelle IP-Adressen, um das Client-Volume zu verwalten.

NAT wurde eingeführt, um dieses Problem zu beheben, und verwaltet mehrere Clientanforderungen über eine private IP-Adresse, die von öffentlichen Netzwerken benötigt wird. Im Zentrum von NAT befindet sich der Router, mit dem tatsächliche öffentliche Netzwerkadressen ausgeblendet und mit einer neuen öffentlichen IP-Adresse neu adressiert werden. Bei externen Netzwerken scheint diese neue Adresse die des Routers zu sein, obwohl dies nicht der Fall ist.