Netzwerkadapter

Definition - Was bedeutet Netzwerkadapter?

Ein Netzwerkadapter ist die Komponente der internen Hardware eines Computers, die für die Kommunikation über ein Netzwerk mit einem anderen Computer verwendet wird. Es ermöglicht einem Computer, über eine LAN-Verbindung eine Verbindung mit einem anderen Computer, Server oder einem anderen Netzwerkgerät herzustellen. Ein Netzwerkadapter kann über ein kabelgebundenes oder kabelloses Netzwerk verwendet werden.

Technische.me erklärt den Netzwerkadapter

Ein Netzwerkadapter ist normalerweise die einzige Komponente in einem Computer, die eine Schnittstelle oder Verbindung zu einem Netzwerk herstellt. Normalerweise basiert es auf einer Leiterplatte mit Steckbrücken, die es mit der Hauptplatine des Computers verbinden. Ein Netzwerkadapter für kabelgebundene Netzwerke verfügt über einen RJ-45-Anschluss, an dem Twisted- oder Unwisted-Pair-Kabel für die Netzwerkverbindung verwendet werden. Drahtlose Adapter sind über eine eingebaute oder extern angeschlossene Antenne mit dem Netzwerk verbunden. Beide Netzwerkadapter unterstützen gängige LAN-Protokolle wie TCP / IP.