Netiquette

Definition - Was bedeutet Netiquette?

Die Netiquette repräsentiert die Wichtigkeit angemessener Manieren und Verhaltensweisen im Internet. Im Allgemeinen ist Netiquette eine Reihe von professionellen und sozialen Etikette, die in der elektronischen Kommunikation über ein beliebiges Computernetzwerk praktiziert und befürwortet werden. Zu den allgemeinen Richtlinien gehört, höflich und präzise zu sein und Cyber-Mobbing zu vermeiden. Netiquette schreibt außerdem vor, dass Benutzer das Urheberrecht einhalten und die Überbeanspruchung von Emoticons vermeiden sollten.

Netiquette ist eine Kurzform der Netzwerketikette oder Internetetikette.

Technische.me erklärt Netiquette

Dieser Begriff wurde erstmals 1983 in Beiträgen der satirischen Nachrichtenspalten „Dear Emily“ eingeführt, entstand jedoch vor dem World Wide Web. In dieser Zeit war die kommerzielle Nutzung öffentlicher Veröffentlichungen nicht beliebt und der Internetverkehr wurde von textbasierten E-Mails, Gopher, Telnet und FTP von Bildungs- und Forschungsbehörden dominiert.

Obwohl die spezifischen Regeln für die Netiquette je nach verwendetem Forum unterschiedlich sein können, gilt sie gleichermaßen für Chats, Blogs, Message Boards, E-Mails und das Surfen im Internet.