Netbios session service (nbss)

Definition - Was bedeutet NetBIOS Session Service (NBSS)?

Der NetBIOS-Sitzungsdienst (NBSS) ist eine Methode zum Verbinden von zwei Computern zum Übertragen großer Nachrichten oder starken Datenverkehrs. Da der NetBIOS-Sitzungsdienst an der Generierung und Weiterleitung von Datenverkehr beteiligt ist, wird der TCP-Port 139 verwendet. Der NetBIOS-Sitzungsdienst wird hauptsächlich für Drucker- und Dateidienste über ein Netzwerk verwendet.

Technische.me erklärt NetBIOS Session Service (NBSS)

Ein System mit NBSS-Implementierung weist die folgenden Merkmale auf:

  • Fehlerbehebung: Anwendungen können die Netzwerke verwalten und Funktionen zur Fehlererkennung und -wiederherstellung bereitstellen.
  • OSI-Referenzmodelldienste: Sowohl die Transport- als auch die Sitzungsdienste des OSI-Referenzmodells (Open Systems Interconnection) sind den von NetBIOS verwendeten sehr ähnlich. NetBIOS folgt jedoch nicht dem Format und Muster des OSI-Modells für die Übertragung von Nachrichten.
  • NBSS-Benennung: Namen für NBSS sind 16 Byte lang, mit einigen spezifischen Einschränkungen für Bytewerte.