Nativen Code

Definition - Was bedeutet Native Code?

Nativer Code bezieht sich auf Programmiercode, der für die Ausführung auf einem bestimmten Prozessor konfiguriert ist. Nativer Code funktioniert im Allgemeinen nicht, wenn er auf einem anderen Prozessor als dem verwendet wird, für den er speziell geschrieben wurde, es sei denn, er darf über einen Emulator ausgeführt werden.

Technische.me erklärt Native Code

Da nativer Code auf einen bestimmten Prozessor zugeschnitten ist, sollten Programme, die mit diesem Code geschrieben wurden, (theoretisch) optimal auf dem nativen Prozessor ausgeführt werden. Der Nachteil ist, dass solche Programme normalerweise unbrauchbar werden, wenn sie auf einem anderen Prozessor verwendet werden. Diese Einschränkung hat stetig abgenommen, seit Hersteller damit begonnen haben, ihre Prozessoren so zu konfigurieren, dass sie mit denselben Protokollen und Logiksequenzen arbeiten.

Obwohl ein auf nativem Code geschriebenes Programm auf einem Prozessor ausgeführt werden kann, für den es ursprünglich nicht mit Emulationssoftware vorgesehen war (die die Konfiguration des ursprünglich vorgesehenen Prozessors nachahmt), leidet die Leistung des Programms im Allgemeinen.