Nationales Klimadatenzentrum (ncdc)

Definition - Was bedeutet National Climatic Data Center (NCDC)?

Das National Climatic Data Center (NCDC) ist eine zentrale Ressource zur Überwachung von Klima- und Umweltdaten für die USA. Es ist ein Projekt der National Oceanic and Atmospheric Administration, einer Abteilung des US-Handelsministeriums. Das NCDC führt eine breite Chronologie von Daten, von extrem alten Klimadaten bis zu neuen Daten zu aktuellen Wettertrends und -mustern.

Technische.me erklärt National Climatic Data Center (NCDC)

Interne Ressourcen des National Climatic Data Center zeigen, dass die strategische Vision der Gruppe darin besteht, dazu beizutragen, mehr Bereitschaft für Notfälle zu schaffen und natürliche Ressourcen wie unbebaute Land- und Ozeanlebensräume zu erhalten. Ziel des Nationalen Klimadatenzentrums ist es, Unternehmen, Bundesbehörden und der Öffentlichkeit ein zentrales Repository mit Wissen und Informationen zu allem zu bieten, was mit Klima- und Wetterinformationen zu tun hat. Diese Ressource kann dazu beitragen, die Erforschung aufkommender Trends voranzutreiben und schwierige Fragen zum Klimawandel und zu anderen wichtigen Themen, die die Politik beeinflussen, zu klären.