Namensraum

Definition - Was bedeutet Namespace?

Ein Namespace wird verwendet, um einen oder mehrere Namen aus anderen ähnlichen Namen verschiedener Objekte, Gruppen oder des Namespace im Allgemeinen eindeutig zu identifizieren. Der Namespace ermöglicht die Unterscheidung von Objekten mit ähnlichen Namen, aber unterschiedlicher Herkunft. In XML ist ein Namespace eine Sammlung von Elementtyp- und Attributnamen, die jeweils anhand des eindeutigen Namespace identifiziert werden können, zu dem sie gehören.

Der Namespace wird auch als Namensbereich bezeichnet.

Technische.me erklärt Namespace

Der Namespace wird hauptsächlich in Programmiersprachen verwendet, in denen derselbe Name für verschiedene Objekte verwendet werden kann. Es wird erstellt, um die Namen zusammenzufassen, die an anderer Stelle innerhalb derselben oder miteinander verbundener Programme, Objekte und Elemente wiederholt werden können.

Ein XML-Namespace besteht beispielsweise aus Elementtypen und Attributnamen. Jeder der Namen in diesem Namespace ist nur mit diesem Namespace verbunden. Der Name wird durch die Namespace-ID vor dem Namen eindeutig identifiziert. Zum Beispiel sind Namespace1_ John und Namespace2_John dieselben Namen, jedoch in unterschiedlichen Namespaces.