Nachrichtenorientierte Middleware (Mutter)

Definition - Was bedeutet Message Oriented Middleware (MOM)?

Message Oriented Middleware (MOM) ist eine Art Softwareprodukt, das die Verteilung von Nachrichten über komplexe IT-Systeme ermöglicht. Im Allgemeinen dient Middleware als Konnektor für zwei verschiedene Anwendungen oder Plattformen. MOM implementiert speziell die Zustellung von Nachrichten über verschiedene IT-Gebiete hinweg.

Technische.me erklärt Message Oriented Middleware (MOM)

MOM-Anwendungen erstellen häufig ein verteiltes Produkt, das mit den verschiedenen Betriebssystemen (OS) kompatibel ist, die von der Middleware bereitgestellt werden. Außerdem ermöglicht MOM verschiedenen Softwarekomponenten, miteinander zu kommunizieren oder Daten auszutauschen. In visuellen Modellen wird diese Art von Middleware häufig als Zentralstation mit Leitungen dargestellt, die verschiedene Technologien verbinden, die die Entstehung und Zustellung von Nachrichten betreffen. Benutzer beschreiben MOM und andere Arten von Middleware manchmal als Verknüpfung von Front- und Back-End-Systemen. Tools, sogenannte Application Programming Interfaces (API), werden verwendet, um effektive Middleware-Lösungen zu entwickeln.

Während MOM und andere Arten von Middleware in vielen verschiedenen Branchen nützlich sind, werden sie manchmal mit Finanzen in Verbindung gebracht, wobei die Verbesserung des Messaging die Gesamtfähigkeit und den Gewinn eines Instituts beeinflussen kann.